Regattatraining 2017 – Getting Faster

Für ambitionierte Regattasegler und jene die es noch werden wollen, bieten wir jedes Frühjahr ein professionelles Regattatraining über zwei Tage in Lelystad.
Voraussichtlicher Termin: 13. – 14. Mai 2017 in Lelystad / Flevo Marina

Wie läuft das Training ab?

Das Regattatraining besteht aus einem Theorie- und Praxisteil. In der Theorie werden die Grundlagen zum schnellen Segeln vermittelt: Von der richtigen Vorbereitung über die passende Technik bis hin zur Taktik, Strategie und Regelkunde. Praxisnah wird der komplette Ablauf einer Regatta besprochen.

Im Praxisteil kann das gelernte direkt innerhalb von Startübungen umgesetzt werden. Wie erkenne ich die richtige Seite? Wo soll ich starten? Wie schaffe ich den perfekten Start? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben unsere Instruktoren über Funk. Ein gemeinsames Abendessen (auf eigene Kosten) und das obligatorische Bier, laden zum Fachsimpeln und Gedankenaustausch ein.

Doch was hilft die beste Vorbereitung, eine gute Strategie und ein perfekter Start wenn das Schiff einfach nicht läuft? Unsere Instruktoren kommen an Bord und helfen beim richtigen Trimm der Segel und der Mannschaft.

Wann ist das nächste Training?

13. – 14. Mai 2017 in Lelystad / Flevo Marina
Formlose Anmeldung per Mail an: info@nrwcup.de

Was kostet das Training?

Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 50,00 € / Schiff zzgl. Liegeplatz, Verpflegung etc.
Die Liegeplatz-Zuordnung erfolgt durch den Hafenmeister.

 

Übersicht aller bisher eingegangenen Meldungen für das Regattatraining: