Ganzjährige Crewbörse

Mitsegler finden

Wenn ihr noch einen oder mehrere Plätze auf eurem Schiff frei habt, dann könnt ihr euch hier vorstellen. Segelinteressierte können direkt auf die Einträge antworten und sich mit euch in Verbindung setzen.

 Tipps für Skipper die Mitsegler suchen

  • Beschreibt kurz wer ihr seid, wo kommt ihr her, was segelt ihr?
  • Welche Segelerfahrung sucht ihr?
  • Was ist die gesuchte Position an Bord?
  • Habt ihr eine Koje übrig?
  • Für Welche Regatta sucht ihr einen Mitsegler?

Boote finden

Man muss kein Boot besitzen um am NRWCup teilzunehmen. In der Vergangenheit haben sich schon unzählige Seglerinnen und Segler über Crewbörsen gefunden. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass solche Bekanntschaften durchaus zu einem Stammplatz führen können. Zögert also nicht und stellt euch über die Mitteilungsfunktion unten auf dieser Seite vor.

 Tipps für Segler die ein Boot suchen

  • Beschreibt kurz wer ihr seid, wo kommt ihr her, wie alt seid ihr?
  • Habt ihr Segelerfahrung?
  • Was ist eure bevorzugte Position an Bord?
  • Braucht ihr einen Schlafplatz?
  • Für Welche Regatta sucht ihr ein Schiff?

Zur Übersicht nehmen wir alte Einträge und abgeschlossene Vermittlungen offline, sodass die Übersichtlichkeit gewahrt bleibt. Bei Fragen zu alten Einträgen könnt ihr euch einfach bei uns melden.

Crewbörse

  1. Hi,

    biete Hand gegen Koje. Habe den Yardmaster Offshore, SSS, SRC, LRC, ISAF certficate und gerade meine eigene 40.7 verkauft. Ich bin 56 Jahre aber durchaus körperlich belastbar, komme aus Köln und beruflich unabhängig. Ich segele auf jeder Position.

  2. Hallo, ich bin 21 und suche nach einem Crewplatz auf einem Regatta Dickschiff, gerne Mittwochsregatten aber auch andere Dinge, ich würde gern alles ausprobieren.
    Ich Segel schon mein ganzes Leben, sowohl Dickschiff 30-55Fuss auf Mittwochsregatten als auch Jollen wie Opti, Laser und 29er.
    Ich bin sehr flexibel und kann jede Position belegen.
    Ich wohne in Kiel, wäre aber auch bereit ein Stück zu fahren.
    Es würde mich freuen wenn ihr euch meldet. Gerne per Sms 015258704246
    Gruß Tobias

  3. Moin Moin
    Ich 50, Segle nun seit 5 Jahren durch die Gegend.
    Ein, zwei mal im Jahr.
    Möchte nun die Sportliche Seite kennen lernen.
    SKS und sonstige Nachweise, wie Meilenbuch vorhanden.
    Koche gut und gerne 😀

  4. Hallo und guten Moin…
    …ich 50, Segle nun seit 5 Jahren (Skipper) und habe meinen Spaß daran.
    Im April habe ich dann den Nordatlantik glücklicherweise mit zwei weiteren Mitseglern bezwungen.
    Guadeloupe nach Horta (2600sm).
    Nun würde ich gerne das Sportliche Segeln kennen lernen.
    Bin Wind/-und Wetterfest.
    Koche ganz gut 🙂

  5. Liebe Segler,

    ich will wieder mit dem Segeln beginnen, bin 41, habe SBF-See und A-Schein, nur leider keine große praktische Erfahrung mehr. Freue mich über Kontaktaufnahmen zur Abstimmung unter jens.groener[at]ra-groener.de oder über dieses Portal.

    Beste Grüße, Jens

  6. Hallo Segler,
    zur Verstärkung der Crew suche ich noch aktive Mitsegler.
    Gesegelt wird ab Flevo Marina auf einer Bavaria 38.
    Die Freude am Segeln aber auch das gelegentliche Regattasegeln steht im Vordergrund.
    Zum Aufbau einer Crew suche ich deshalb noch Segler mit und ohne Regattaerfahrung.
    Für das Regattatraining am 23.u.24.April sowie für den NRW Cup suche ich jeweils noch 2 Crew-Mitsegler.
    Bei Interesse meldet euch einfach bei mir 01575-888-2020.

  7. Hallo Segler,
    sportlich, 52 Jahre sucht nach einer Möglichkeit Erfahrungen im Regattasegeln zu sammeln.
    Ich segle seit 3 Jahren am Ijsselmeer in einer 29er Hanse und bin deshalb auch regelmäßig in Lelystad.
    Ich verfüge leider über keine Regattaerfahrung und kann aus Termingründen auch nicht am Regatta-Training 23-24.April teilnehmen.
    Wenn jemand im Rahmen eines Training noch eine Hand braucht, einfach mal Kontakt aufnehmen,
    vielleicht passt es ja.
    +49 163 621 80 60

  8. Doublehanded Partner für 50 Miles & NRW Cup
    sowie Mitsegler für Fastnet Race 2017 Kampange gesucht.
    Yacht: JAZARA J110 36Fuß http://www.jazara.de
    Da mein Doublehanded Partner durch Handbruch ausgefallen ist wird ein Partner für 50 Miles (30.4.) und NRW Cup gesucht.
    Die Fastnet Race Kampange soll Trainingsregatten in 2016 sowie Qualifizierungsregatta in 2016 umfassen.
    Kontaktaufnahme: 015229711521

    • Hallo Joachim,

      Bist du noch auf der Suche?

      Ich habe mehr als 5 Jahre intensive Regattaerfahrung auf 36 – 65 Füßern – unter anderem auch DH. Alles zwischen Luv/Lee-Rennen über Küstenrennen bis zu langen Hochseerennen. Alle Positionen von Bug bis Steuer und zurück mit Fokus auf Vor-/Spi-Trim und Navigation (hauptsächlich Expedition).

      Alle Erfahrung in Australien, England und Karibik (mir fehlt sicher der ein oder andere deutsche Fachbegriff). Ich bin erst seit kurzem wieder in Deutschland und interessiere mich Anschluss an die hiesige Rennszene zu bekommen.

      Marcel

  9. Hallo :),

    ich bin mit 27 Jahren vor knapp einem Jahr nach Düsseldorf gezogen. 2015 habe ich begonnen Laser zu segeln. Ich bin allerdings nicht auf dieses Boot festgelegt, auch wenn es viel Spaß macht. Ich mag es sehr gerne sportlich!
    Daher hätte ich unglaubliche Lust Regatten zu segeln und mehr zu trainieren. Bisher habe ich darin keine Erfahrung, doch viel Lust diese zu erhalten und mich darein zu knien.

    Im Moment arbeite ich in Vollzeit am eigenen StartUp arbeite zum Thema Ehrenamtsvermittlung und promoviere darüber in Vollzeit. Für Trainingszeiten ist meine Tätigkeit jedoch optimal.

    Ich bin aufgrund meines Projektes im Februar auf Reisen, doch ab März wieder da. Mein E-Mail: libohn@gmx.de oder wir skypen. Ich würde mich freuen wenn jemand Bedarf hat.

    • Hallo :),

      ich schicke Euch gezielt noch mal meine Anfrage:

      ich bin mit 27 Jahren vor knapp einem Jahr nach Düsseldorf gezogen. Im letzten Jahr habe ich begonnen Laser zu segeln. Ich bin allerdings nicht auf dieses Boot festgelegt, auch wenn es viel Spaß macht. Ich mag es sehr gerne sportlich!
      Daher hätte ich unglaubliche Lust Regatten zu segeln und mehr zu trainieren. Bisher habe ich darin keine Erfahrung, doch viel Lust diese zu erhalten und mich darein zu knien.

      Im Moment arbeite ich in Vollzeit am eigenen StartUp arbeite zum Thema Ehrenamtsvermittlung und promoviere darüber in Vollzeit. Für Trainingszeiten ist meine Tätigkeit jedoch optimal.

      Ich bin aufgrund meines Projektes im Februar auf Reisen, doch ab März wieder da. Mein E-Mail: libohn@gmx.de Ich würde mich freuen von Euch zu hören.

  10. Hallo zusammen,

    ich suche nach einer Mitsegelgelgenheit auf Regatten auf dem Ijsselmeer. Ich bin 18 Jahre alt komme aus Wuppertal bin aber derzeit in Südafrika, wo ich an einer Segelschule einen Freiwilligendienst absolviere und als Segellehrer und Bootsbauer tätig bin.
    Ich segel schon mein Leben lang auf der Yacht meines Vaters auf dem Ijsselmeer, Ost- und Nordesee und besitze dadurch schon einiges an Segelerfahrung. Regattaerfahrung habe ich allerdings wenig, da wir ausschließlich längere Reisen und Urlaubssegeln gemacht haben. Erste Regattaerfahrung sowohl auf Jollen als auch auf Kielbooten konnte ich bisher hier in Südafrika machen und würde mich freuen, wenn ich dies ab März in Deutschland und den Niederlanden weiter ausbauen könnte.

    Ich würde mich freuen weiter Erfahrungen im Regattasegeln zu sammeln und vielleicht langfristig in die Regattaszene einsteigen zu können.

    Grüße Malte

    • Hallo Malte,
      Deine Ausführungen hören sich recht gut an. Wir, zwischen 45 und 60, segeln auf einem 40″-Schiff den kompletten ORC-Club-Cup. Uns ist wichtig jemanden zu finden der ebenfalls mindestens die komplette Serie mit segelt. Bei Interesse melde Dich bei mir 0173 717 40 43

    • Hallo Malte,

      mit Interesse habe ich Dein Gesuch gelesen – vielleicht passt es ja !?

      Sportliche 41 Fuss mit Pinnensteuerung wollen von sportlichen Seglern gefahren werden. Fahrtgebiet deutsche Ostseeküste und dänische Südsee. Hier bieten sich für Menschen, die Spass am Segeln und am Bordleben haben, viele Möglichkeiten einen tollen Törn und einen unvergesslichen Urlaub zu machen.

      Ich (55) bin seglerisch aufgewachsen und habe insgesamt bestimmt mehr als 20 Jahre Ostseeerfahrung. Gern nehme ich 1-2, max. 3 Leute mit. Jeder so wie er kann und möchte – ein Schein ist nicht unbedingt erforderlich – gern learning by doing.

      Ich segel an den Wochenenden und im Urlaub. Meist ab Lübeck und in den Sommermonaten ab Stralsund. Relaxt, sportlich am Tag segeln und den Abend vor Anker in einer stillen Bucht mit einem kühlen Getränk ausklingen lassen. Sonnen und Baden inklusive …

      Konkret gibt es folgenden Törn – ab Stralsund über Danzig, Riga, Gotland, Kalmar nach Stralsund. Es gibt die Möglichkeit eine oder auch mehrere Etappen zu segeln oder sogar vier Wochen an Bord zu sein:

      Ab Stralsund soll dann der Törn am 11. Juni beginnen (eventl. auch schon eine Woche früher) Ankunft und Crewwechselmöglichkeit in Danzig am 18. Juni. Hier gibt es auch eine Fernbusverbindung 🙂

      Weiter geht es am 20. Juni nach Riga mit Ankunft am 25. Juni. Ob es hier eine Fernbusverbindung gibt, weiß ich nicht. Ich bin aber schon für „kleines“ Geld geflogen.

      Rücktour ab 27. Juni über Gotland an die schwedische Ostküste. Crewechsel am 02. Juli in Kalmar. Gute Bahnverbindung über die Öresundbrücke, via Kopenhagen und Vogelfluglinie.

      Weiter gehts am 03. Juli -Törnende spätestens am 10. Juli in Stralsund.

      Ich stelle mir vor, um mein Budget für Pflege und Wartung etwas zu entlasten, 35,– Euro pro Tag/Person !? Bordkasse für Verpflegung und Hafengelder ist üblich.

      Lange Tage und wenig dunkle Nächte im Juni/Juli begünstigen das Nachtsegeln 🙂

      Es ist ein privat organsierter Törn.

      P.S. Es gibt weiterhin einen Törn in der zweiten Augustwoche inkl. Besuch der Hanse-Sail

      in Rostock

      Grüsse

      Skip

  11. Hallo zusammen,

    ich suche eine Yacht auf der ich in NL Regatten mitsegeln kann. „Angefxit“ durch die 24 Stunden auf dem Ijsselmeer möchte ich bei euch abkupfern, lernen und dann euer Mtbewerbe mit meinem eigenen Schiff werden, denn nur auf Regatten lernt man. Derzeit bin ich beim Grevelingen Winter Cup als Großsegeltrimmer unterwegs.

    Kurz zu meiner Person: bin Rheinländer, flexibel, anpassungsfähig (trinke Alt oder Pils oder auch Kölsch 🙂 ), Mitte 40 und segeln schon mehr als 20 Jahre auf eigenem Kiel.

    • Hallo Jens,
      wir suchen zur Vervollständigung unserer Crew einen aktiven Mitsegler. Wir segeln den kompletten ORC-Club-Cup und das Training plus evtl. zusätzlicher NL-Regatten. Uns ist wichtig jemanden zu finden der ebenfalls mindestens die komplette Serie mit segelt. Bei Interesse melde Dich bei mir 0173 717 40 43

    • Hallo lieber Jens
      Für den kompletten ORC-Cup ohne DYC-Cup, vor allem aber für den NRW Cup suche ich noch Teile der Crew. Gestartet soll in der ORC werden. Mein Schiff kennst Du ja. Es wird im Moment vermessen.
      Gruß Wilhelm

    • Hallo zusammen,

      vielen Dank für eure Angebote, ich bin nach dem Jahr 2016 für mich zu dem Entschluss gekommen, dass ich gerne terminlich die Winterserie in Zeeland mache, aber in der Sommersaison ungern eine Serie segeln möchte. Gerne könnt ihr für einzelne Regatten anfragen.

  12. Wer sucht noch ein Crew-Mitglied für den NRW-Cup 2016?

    Ich, 42-jähriger Hamburger (wohne in Köln) suche eine Gelegenheit zum Mitsegeln auf einer Yacht beim NRW Cup 2016.

    Segelerfahrung auf Yacht und Jolle vorhanden (Fahrtensegeln, tw. als Skipper, die ein und andere Fun-Regatta als Steuermann oder Vorschoter gefahren, SKS/SBF Binnen/SRC vorhanden)

    Bevorzuge (bisher) keine bestimmte Position an Bord, können wir noch ausknobeln.

    Beste Grüße
    Marcus

  13. Suche Ersatz-Crew für 49er für Wochenenden.

    Komme aus Düsseldorf. Boot ist in Muiderzand, Ijmeer NL.

    Voraussetzung sind gute körperliche Kondition und Trapezfahren.

    Keine Olympiaambitionen.

    Email:
    kerroum(at)web.de

Schreibe einen Kommentar